"SONNENENERGIE?
GEHT auf´s Haus!"
Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

  • Art des Daches
  • Nutzfläche
  • Neigungswinkel
  • Ausrichtung
  • Stromverbrauch
  • Stromspeicher
  • Umsetzung
  • Persönliche Daten
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Angebot einholen Kontakt
Angebot einholen Kontakt

Von kWh zu mAh: Ein Leitfaden zur Energieumrechnung in der Welt der Solarenergie und Batterien

In der Welt der erneuerbaren Energien und tragbaren Technologien ist es entscheidend, die Grundlagen der Energieumrechnung zu verstehen. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Umrechnung von Kilowattstunden (kWh) in Amperestunden (Ah) und Milliamperestunden (mAh) und bietet gleichzeitig Einblicke in die Funktionsweise von Solarmodulen und Batterien.

Das Solarmodul und die Batterie

Solarenergie entwickelt sich rasant weiter, und es ist nützlich zu wissen, wie man die Ladezeit einer Batterie mit einem Solarmodul berechnet. Der Schlüssel liegt im Verständnis der Kapazität und Leistung von Solarmodulen.

Watt, Wattstunde, mAh: Sich in den Einheiten zurechtfinden

Die Grundlage der Energieumrechnung ist das Verständnis der Einheiten. Die elektrische Leistung wird in Watt (W) gemessen. Solarpaneele werden in Euro pro Watt peak [€/Wp] verkauft, was die maximale elektrische Leistung unter idealen Laborbedingungen angibt. Im realen Betrieb kann die Leistung aufgrund von Faktoren wie Wärme und Lichtintensität jedoch variieren.

Die Einheiten in Bezug auf das Solarpanel

  • Watt peak [Wp]: Maximale elektrische Leistung unter Laborbedingungen.
  • Watt [W]: Tatsächliche elektrische Leistung, die von Ihrem Solarmodul geliefert wird, und die aufgrund äußerer Einflüsse variieren kann.

Die Einheiten in Bezug auf die Batterie

  • Watt [W]: Misst die elektrische Leistung, die in die Batterie fließt oder aus ihr herauskommt.
  • Wattstunde [Wh]: Gesamtkapazität der Batterie, misst, wie lange die Batterie eine bestimmte Leistung erbringen kann.
  • Milli-Ampere-Stunde [mAh]: Eine Maßeinheit für die Batteriekapazität, häufig verwendet bei Powerbanks und kleinen Batterien.

Wie man Ah in mAh in Wh umwandelt

Um die Kapazität in Wh zu berechnen, multipliziert man den Wert in Amperestunden mit der Spannung:

Wattstunde = Volt × Ampere × Stunde

Für mAh wird die gleiche Berechnung angewendet, wobei mAh als tausendstel eines Amperes betrachtet wird.

Umrechnung von kWh in Ah und mAh

Bitte beachten Sie, dass alle gemachten Angaben ohne Gewähr sind.

Entdecken Sie auch unsere weiteren Rechner:


Die Umrechnungstabelle von kWh in Ah und mAh:

Kilowattstunden (kWh)Amperestunden (Ah)Milliamperestunden (mAh)
0.01 kWh0.83 Ah830 mAh
0.02 kWh1.67 Ah1,670 mAh
0.025 kWh2.5 Ah2,500 mAh
0.05 kWh4.17 Ah4,170 mAh
0.1 kWh8.33 Ah8,330 mAh
0.5 kWh41.67 Ah41,670 mAh
1 kWh83.33 Ah83,330 mAh
2 kWh166.67 Ah166,670 mAh
10 kWh833.33 Ah833,330 mAh
Über photovoltaik.sh
photovoltaik.sh ist ein renommiertes Beratungs- und Vertriebsunternehmen, das sich auf den Markt der Photovoltaik in Schleswig-Holstein spezialisiert hat. Wir unterbreiten unseren Kunden bedarfsgerechte und maßgeschneiderte Angebote diverser regionaler Solarteure mit dem Ziel, diese an Vertrags-Solarteure zu vermitteln. Für Privatkunden ist dieser Service zu 100% unverbindlich und kostenlos. Mehr über uns.