0431 97997010 info@photovoltaik.sh
Beratung. Planung. Projektierung. Aufbau.

Sonnenenergie für Ihr Gewerbe: Ein Leitfaden zur Photovoltaik und Steuern

Die Investition in eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) bietet Gewerbetreibenden sowohl steuerliche Vorteile als auch Kosteneinsparungen. Sie können die beim Kauf gezahlte Umsatzsteuer zurückfordern und die Kosten als Betriebsausgaben absetzen, was die Einkommensteuer mindert. Bei Anlagen unter 10 kWp ist der Eigenverbrauch des Stroms steuerlich begünstigt, da hier keine Umsatzsteuer anfällt. Neben der deutlichen Senkung der Energiekosten führt dies auch zu einer schnelleren Amortisation der Investition. Solarenergie trägt zur CO2-Reduktion bei und verbessert das Image des Unternehmens, während staatliche Förderungen die Finanzierung erleichtern. Die Unabhängigkeit von externen Energielieferanten und eine mögliche Wertsteigerung der Gewerbeimmobilie sind weitere Vorteile. Photovoltaik.sh bietet umfassende Dienstleistungen von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung der PV-Anlage, um die bestmögliche Rentabilität für das Unternehmen zu erzielen.
Zum Inhalt springen

[formidable id=2]

In 1 Minute die Ersparnisse mit einer PV-Anlage berechnen (klicken)

    kWh
    Aktueller Strompreis: 0.00 €/kWh
    Ihre aktuellen Stromkosten pro Jahr ohne PV: 0.00 €
    Ihre neuen Stromkosten pro Jahr mit PV: 0.00 €
    Ihre Stromkosten nach 20 Jahren ohne PV: 0.00 €
    Ihre Stromkosten nach 20 Jahren mit PV: 0.00 €
    Hinweis: Dies ist eine Beispielrechnung die bis 5000 kWh optimiert ist.
    Jetzt unverbindliches Angebot erhalten


    Mit dem Absenden erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung einverstanden. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter. Wir verwenden Ihre Daten nicht zu Werbezwecken in Form von Newslettern oder sonstigen Werbeformaten.

    REGIONAL. PERSÖNLICH. TYPISCH NORDDEUTSCH.

    Sie erhalten einen Anruf von uns innerhalb von 48 Stunden. Getreu unser Markenpersönlichkeit behandeln wir Ihr Anliegen von der ersten Minute an mit den altbewährten norddeutschen kaufmännischen Tugenden.
    Aus der Region, für die Region. Daher arbeiten wir nur mit regionalen Partnern und exklusiv für unsere Kunden in Schleswig-Holstein.

    Ihre Daten in guten Händen:
    - keine Weitergabe an Dritte
    - sichere Datenübertragung
    - Datenlöschung nach Art. 17 DSGVO

    Bester Solarbetrieb Schleswig-Holsteins

    Steuerliche Vorteile einer Photovoltaikanlage

    Umsatzsteuervoranmeldung und Rückerstattung

    Als Gewerbetreibender können Sie die Umsatzsteuer, die Sie für Ihre Photovoltaikanlage bezahlen, über die Umsatzsteuervoranmeldung zurückfordern. Die Photovoltaik-Mehrwertsteuer-Rückerstattung 2023 bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kosten Ihrer Anlage zu reduzieren und somit eine schnellere Amortisation zu erreichen.

    Steuerliche Absetzbarkeit

    Eine PV-Anlage ist für Gewerbetreibende steuerlich absetzbar. Die Kosten für die Anschaffung, Installation und Inbetriebnahme können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden, was zu einer Reduzierung der Einkommensteuer führt. Eine Befreiung von der Einkommensteuer für PV-Anlagen ist durch ein Musterschreiben möglich.

    Regelbesteuerung und Eigenverbrauch

    Für Photovoltaikanlagen unter 10 kWp ist der Eigenverbrauch steuerlich begünstigt. Bei Regelbesteuerung müssen Gewerbetreibende keine Umsatzsteuer für den selbst produzierten und verbrauchten Strom zahlen, was zu weiteren Kosteneinsparungen führt.

    Kosteneinsparungen durch Solarenergie

    Reduzierung der Energiekosten

    Die Nutzung von Solarenergie für Ihr Gewerbe führt zu einer signifikanten Reduzierung der Energiekosten. Die selbst erzeugte Energie reduziert den Bedarf an externem Strom und ermöglicht so eine Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen.

    Amortisation der Investition

    Photovoltaikanlagen amortisieren sich in der Regel innerhalb weniger Jahre. Aufgrund der steuerlichen Vorteile und der Kosteneinsparungen durch den Eigenverbrauch, kann die Investition in eine Photovoltaikanlage für Gewerbetreibende schnell zu einer rentablen Entscheidung werden.

    Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

    Die Nutzung von Solarenergie trägt zu einer Verringerung des CO2-Ausstoßes bei und ist somit eine umweltfreundliche und nachhaltige Energiequelle. Photovoltaik unterstützt die Energiewende und das Erreichen der Klimaziele. Das sorgt gleichzeitig für ein positives Unternehmensimage.

    Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten

    Es gibt eine Vielzahl von Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen. Gewerbetreibende können von attraktiven Programmen profitieren, die die Investition in Solartechnologie unterstützen.

    Unabhängigkeit von Energieversorgern

    Durch die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Betriebsgelände erlangen Sie als Gewerbetreibender eine größere Unabhängigkeit von Energieversorgern. Dies schützt Ihr Unternehmen vor möglichen Preisschwankungen und Versorgungsengpässen.

    Steigender Wert des Gewerbeobjekts

    Die Investition in eine Photovoltaikanlage kann den Wert Ihres Gewerbeobjekts erhöhen. Zukünftige Käufer oder Mieter sehen den Vorteil der nachhaltigen Energieversorgung und sind bereit, dafür einen höheren Preis zu zahlen.

    Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit und positives Image

    Indem Sie in eine Photovoltaikanlage investieren und nachhaltige Energie nutzen, verbessern Sie das Image Ihres Unternehmens und demonstrieren soziale Verantwortung. Dies kann dazu führen, dass Kunden und Geschäftspartner Ihr Unternehmen bevorzugen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt steigt.

    Planung und Umsetzung durch photovoltaik.sh

    Wir bei photovoltaik.sh sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnologie und begleiten Sie gerne auf dem Weg zur nachhaltigen Energieversorgung für Ihr Gewerbe. Unser Team unterstützt Sie bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme Ihrer Photovoltaikanlage. Darüber hinaus beraten wir Sie hinsichtlich möglicher Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten sowie steuerlicher Aspekte, um die bestmögliche Rentabilität für Ihr Unternehmen zu erreichen.

    Individuelle Beratung und Planung

    Unser Team von photovoltaik.sh bietet Ihnen eine individuelle Beratung und unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Photovoltaikanlage, um die bestmögliche Lösung für Ihr Gewerbe zu finden.

    Professionelle Installation und Inbetriebnahme

    Wir arbeiten mit erfahrenen Installateuren zusammen, die dafür sorgen, dass Ihre Photovoltaikanlage professionell und sicher installiert wird. Nach der Installation übernehmen wir die Inbetriebnahme und kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten.

    Wartung und Service

    photovoltaik.sh bietet auch Wartung und Service für Ihre Photovoltaikanlage an. So können Sie sicher sein, dass Ihre Anlage stets in optimalem Zustand ist und die bestmögliche Leistung erbringt.

    Wenn Sie mehr über die Vorteile einer Photovoltaikanlage für Ihr Gewerbe erfahren möchtest oder Fragen zu steuerlichen Aspekten hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team von photovoltaik.sh steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen bei der Umsetzung Ihrer nachhaltigen Energieversorgung zu helfen.

    Steuerliche Vorteile und Kosteneinsparungen für Photovoltaikanlagen

    VorteilBeschreibung
    UmsatzsteuervoranmeldungRückerstattung der Umsatzsteuer für Anschaffung und Installation der Photovoltaikanlage
    Steuerliche AbsetzbarkeitKosten für Anschaffung, Installation und Inbetriebnahme als Betriebsausgaben absetzbar
    Regelbesteuerung und EigenverbrauchKeine Umsatzsteuer für selbst produzierten und verbrauchten Strom bei Anlagen unter 10 kWp
    Reduzierung der EnergiekostenSenkung der Stromkosten durch Nutzung der selbst erzeugten Energie
    Amortisation der InvestitionRentable Entscheidung durch steuerliche Vorteile und Kosteneinsparungen
    Umweltfreundlichkeit und NachhaltigkeitVerringerung des CO2-Ausstoßes und Beitrag zur Energiewende
    Förderungen und FinanzierungsmöglichkeitenNutzung von attraktiven Programmen zur Unterstützung der Investition in Solartechnologie

    Häufige Fragen

    Muss ich als Gewerbetreibender Umsatzsteuer auf den selbst verbrauchten Strom zahlen?

    Bei Photovoltaikanlagen unter 10 kWp und Regelbesteuerung müssen Sie keine Umsatzsteuer auf den selbst verbrauchten Strom zahlen.

    Wie kann ich die Kosten für meine Photovoltaikanlage steuerlich absetzen?

    Die Kosten für Anschaffung, Installation und Inbetriebnahme können als Betriebsausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden.

    Gibt es eine Befreiung von der Einkommensteuer für PV-Anlagen?

    Ja, eine Befreiung von der Einkommensteuer für PV-Anlagen kann durch ein Musterschreiben beantragt werden.

    Wie lange dauert es, bis sich eine Photovoltaikanlage amortisiert hat?

    Die Amortisationszeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Größe der Anlage und den Einsparungen durch Eigenverbrauch. In der Regel amortisieren sich Photovoltaikanlagen innerhalb weniger Jahre.

    Wo finde ich Informationen zu Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen?

    Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten können je nach Bundesland und Förderprogramm variieren. Informationen dazu finden Sie auf den Webseiten der zuständigen Behörden oder hier bei uns von photovoltaik.sh. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Carsten Steffen
    Autor: Carsten Steffen
    Carsten Steffen, Gründer von photovoltaik.sh, bringt sein tiefes Verständnis für Photovoltaik und seine Begeisterung für erneuerbare Energien ein, um Kunden in Schleswig-Holstein seit 2021 schneller und kostengünstiger zu ihrer eigenen Photovoltaikanlage zu verhelfen. Ermöglicht wird das Dank der Zusammenarbeit mit lokalen Solarteuren. Regelmäßige Schulungen runden unsere Expertise ab. Mit der Gründung von photovoltaik.sh sind wir Ihr vertrauenswürdigen Partner für alle, die ihren Stromverbrauch nachhaltig gestalten möchten.

    Kennen Sie schon unsere kostenlosen Rechner?

    Nutzen Sie diese völlig unverbindlich und kostenfrei.

    Beratung
    Anrufen